Apps for Racing Fans

Hohe Geschwindigkeiten, viel Tuning und teure Autos – ein Traum. Was viele zu Hause an ihrer Spielekonsole oder dem Computer spielen, gibt es auch schon lange als App für das Smartphone. Wer nun denkt, das ist doch sicher teuer oder die Grafik ist nicht gut, kennt mit Sicherheit noch nicht die richtigen Apps. Für alle Rennliebhaber gibt es hier zwei Apps, die sich auf jedem Handy befinden sollten.

Asphalt

Wohl eines der bekanntesten und begehrtesten Spiele unter den Speed Fans. Der Download und das Spielen sind gratis. Wer nun denkt, was nichts kostet, kann ja sicher auch nichts, hat sich hier mehr als nur geirrt. Dieses Spiel besticht mit einer hervorragenden Grafik, jeder Menge unterschiedlicher Spielmodi und, natürlich nicht zu vergessen, den begehrenswertesten Autos.

Mittlerweile schon in neunfacher Ausführung: Die neueste Variante Asphalt 9: Legends überzeugt mit noch besserer Grafik und Spielspaß. Jeder fängt hier klein an und startet die Karriere als Rennanfänger. Der Spieler wird an die Spielsteuerung herangeführt und das System wird Step by Step aber sehr praxisnah erklärt. Mit jedem gewonnen Rennen steigt das eigene Kapitel, mit dem wiederum neue und bessere Autos gekauft werden können. Natürlich bietet die App wie auch viele andere In-App-Käufe an. Wer sein Kapital jedoch gut verwaltet und ein erfolgreicher Rennfahrer wird, kann das Spiel durchaus auch ohne reale Investitionen genießen.

Real Racing

Real Racing – der Name ist Programm, denn auch bei diesem Spiel hat jeder das Gefühl, tatsächlich auf der Rennstrecke zu sein. Die Grafik ist gestochen scharf und die verschiedenen Rennmodi lassen keine Wünsche offen. Das Prinzip ist das Gleiche wie bei Asphalt: Jeder startet klein und arbeitet sich langsam oder auch schnell nach oben. Je mehr Renngewinne, desto mehr Geld, desto besser die Autos. Auch hier ist die App kostenlos und das Spiel kann auch ohne die In-App-Käufe in vollen Zügen genossen werden.