Need for Speed

Jeder Racing-Freak und Computerliebhaber sollte sich diese Spiele auf jeden Fall nicht entgehen lassen. Electronic Arts hat bereits mehrere Spiele unter dieser Serie produziert und wohl bereits über 150 Millionen Spiele verkauft. Seit 1994 ist Need for Speed wohl eines der beliebtesten Spiele unter den Autorennen.

Konzeptfahrzeuge und Serienwagen

In den Anfängen natürlich eher noch grafisch eingeschränkt, überzeugt Need for Speed mittlerweile vor allem mit super real wirkender Grafik. Egal ob auf der Playstation, der X-Box oder dem Computer – Need for Speed ist immer up-to-date. Fast jedes Jahr veröffentlich Electronic Arts eine neue Edition des Rennspiels. Der Name „Need for Speed“ (auf Deutsch: Bedürfnis nach Geschwindigkeit) sagt bereits alles. Hier kommen die Speed-Freaks voll und ganz auf ihre Kosten. Die Spielserie ist vor allem dafür bekannt, dass sie immer die neuesten Serienwagen und auch Konzeptfahrzeuge in ihr Spiel einbauen. Wahre Fans können es daher immer gar nicht abwarten, bis wieder ein neues Spiel auf den Markt kommt. Daher wissen die wahren Fans auch bereits, dass dieses Jahr (nach einem Jahr Pause) endlich wieder ein neues Need for Speed auf dem Markt ist. Hier ein kleiner Einblick in die Welt der Geschwindigkeitsbedürftigen.

Need for Speed Payback

Erst seit 2018 auf dem Markt: Need for Speed Payback. Die Geschichte dreht sich um eine Racingcrew, die sich endlich wiedervereinigt und sich gemeinsam an einem Kartell – dem “House” zu rächt. Dabei geht es darum, sich Respekt und Ansehen in der Underground-Szene zu verdienen, um an immer höher dotieren Rennen teilzunehmen und letztendlich das House zu vernichten. Mit unterschiedlichen Charakteren und Aufgaben sowie einer sehr großen Vielzahl an besonderen Autos wird hier so schnell niemandem langweilig. Die Geschichte ist gut erzählt und die Grafik natürlich noch besser und überzeugender als noch beim Vorgänger. Wer die Spielserie schon kennt, weiß, dass dieses Spiel jeden Cent wert ist. Wer sie noch nicht kennt, sollte sich selbst davon überzeugen.